Mentale Ebene

Zuerst kommt Ihr Befinden – dann kommt der Befund!

Die individuelle Umgehensweise mit äußeren Bedingungen hat einen entscheidenden Anteil an unserem Befinden und unserem Maß an Anspannung bzw. Entspannungsfähigkeit. Da unsere Psyche eng mit unserem Körper verbunden ist, sind solche individuellen Charakterzüge an der Entstehung von Krankheiten und Beschwerden bzw. an Gesundheit und Wohlbefinden beteiligt. Deshalb ist bei jeder Entwicklung einer ganzheitlichen Behandlungsstrategie neben der Untersuchung des körperlichen Zustandes die Betrachtung Ihrer alltäglichen Gewohnheiten wichtig. Hierbei spielen neben Ernährung, Entspannung und Bewegung insbesondere Ihre Gedankenmuster und Glaubenssätze eine Rolle. Bei der individuell differenzierten Betrachtung und daraus entwickelten Behandlung steht der Wiederanschluss an Ihre verloren geglaubten Kraftquellen im Mittelpunkt: Welche Quellen besitzen Sie? Welche Wege sind offen, welche blockiert? Welche Ressourcen können für Ihre Heilung reaktiviert werden?

Stressmedizin – Stretching für die Seele

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert“

Albert Einstein

mehr über Stressmedizin erfahren ...

Stressmedizin
Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeits-Entwicklung

„Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt. Die meisten Menschen existieren nur.“

Oscar Wilde

mehr über Persönlichkeits-Entwicklung erfahren ...